01.03.2019 | Spende für „Kunst macht sichtbar“

Es müssen nicht immer die ganz großen Spenden sein, manchmal sind es gerade die kleineren Beträge die begeistern: Eine solche Spende in Höhe von 225 € übergaben Silja Lunte vom Kolibri und Florian Hagenbring vom Agent Cooper-Concept Store nun an das Projekt „Kunst macht sichtbar“.
„Wir haben das Projekt im letzten Sommer entdeckt.“, erläutert Lunte. „Es hat uns einfach gefallen, der Flyer war bunt, fröhlich und Kunst liegt uns am Herzen. Gerne wollen wir dabei unterstützen, dass auch Menschen mit Behinderungen sich entfalten können.“ Kurzerhand haben die Mitarbeiter der beiden Bekleidungsgeschäfte in der Weihnachtszeit für das Projekt gesammelt. Projektleiterin Christine Baum hofft, zum Ende von „Kunst macht sichtbar“ einen Bildband herausgeben zu können, in dem nicht nur die Kunstwerke sondern auch die Künstler porträtiert werden sollen: „Hierfür sind im Projekt leider keine Mittel vorgesehen, auch darum hat uns die Spende vom Kolibri Concept Store sehr positiv überrascht!“.

Wenn auch Sie dieses Projekt finanziell unterstützen möchten, finden Sie hier die entsprechenden Daten:
Spendenkonto: Sparkasse Jena-Saale-Holzland
IBAN: DE03 8305 3030 0000 0326 62
BIC:     HELADEF1JEN
Stichwort: Kunst macht sichtbar

Das Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena bietet bedarfsgerechte Unterstützung für Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen. In den Werkstätten des Unternehmens werden auch Produkte und Dienstleistungen angeboten. Darüber hinaus werden immer wieder Projekte wie „Kunst macht sichtbar“ oder zuletzt „Einfach – Wege gehen“ initiiert.