05.11.2019 | „Kunst macht sichtbar“ – Ausstellungseröffnung in der Thulb

In einer schönen Veranstaltung gemeinsam mit den Künstlern und Mitarbeiter_innen der Bibliothek wurde die aktuelle Ausstellung von Kunst macht sichtbar am 30. Oktober 2019 in der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (den meisten besser bekannt als Thulb) eröffnet. Links im Bild spricht gerade der kommissarische Bibliotheksdirektor Michael Lörzer.

Das Werk der eigenen Hände Arbeit hinter Glas und in schönen Vitrinen zu sehen ist wohl für die meisten etwas ganz besonderes und so bestaunte auch die Künstlergruppe ihre eigenen Werke, die mit Namen und Portraitfotos auch etwas über den Menschen dahinter erzählen.

Die Ausstellung des Projektes in der durch eigene Masken „GesICHter“ der Künstler zu sehen sind, wird noch bis Februar in der Jenaer Innenstadt zu bestaunen sein.